Hyperkeratose der Ferse

Aktualisiert: Mai 27

Vorher-/Nachher-Bilder einer massiven Verhornung der Ferse, die bereits seit 2 Jahren bestand. Nachdem der Patient die Hornhaut wegschabt, erneuert sie sich innerhalb weniger Tage wieder zu einer dicken Schicht und erzeugt tiefe Risse. (Bild links)



Bild rechts: Bereits einen Monat nach der ersten Behandlung war die Hornhaut massiv besser und die Neubildung wurde gestoppt.


Patient, m, 31 J.

Therapie: homöopathische Konstitutionsbehandlung

9 Ansichten0 Kommentare